BSI Produkt NEWS


51. Jahrestagung der DGN

Anläßlich der 51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin vom 17.04.- 20.04.2013 in Bremen finden Sie unsere Produkte auf dem Stand der Firma PTW-Freiburg.


Oktober 2012: Befüllbares Schilddrüsenphantom Art. Nr. 880.01.01

zur szintigraphischen Simulation einer 30 - 40 Gramm Schilddrüse.

Das befüllbare Schilddrüsenphantom erlaubt die präzise Simulation klinischer Verteilungsverhältnisse bei der Schilddrüsenszintigraphie.

Siehe auch Produktdatenblatt Befüllbares Schilddrüsenphantom


Mai 2012: SPECT Volumen-Phantom (äquivalent Jaszczak) Art. Nr. 810.01.01

Strahlenschutz in der Medizin-Richtlinie zur Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) vom 17. Oktober 2011

Gemäß dieser Richtlinie ist die tomographische Bildqualität von SPECT-Gammakameras mittels geeigneter Volumenphantome zu überprüfen. Hierzu eignen sich die sog. Jaszczak-Phantome. Ein Jaszczak äquivalentes Phantom ist unser SPECT Volumen-Phantom aus deutscher Fertigung, das wir aufgrund der zu erwartenden höheren Produktionszahlen zu günstigen Konditionen anbieten.

Siehe auch Produktdatenblatt SPECT Volumen-Phantom (äquivalent Jaszczak)


Januar 2012: Dynamisches Herzphantom - Neue Version mit Prozessorsteuerung

Das Dynamische Herzphantom der ist jetzt mit einem neuen Antrieb sowie Prozessorsteuerung lieferbar. Folgende Neuerungen wurden implementiert:

  • Pumpzyklen stufenweise wählbar bis 80 Beats/ min.
  • EF jetzt vorwählbar in 5 Stufen
  • Bessere Bewegungsgenauigkeit der Membraneinheit durch neuen Antrieb und optimiertes Hydraulik-System
  • Verbessertes Einschwingverhalten der Membraneinheit durch automatische Membranvorspannung
  • Ansteuerung über Mikroprozessor mit Bedienpanel und textbasierter Menüführung
  • Leichte Bedienbarkeit über 4 Funktionstasten.

Dynamisches Herzphantom auch als Leihgerät verfügbar

Das Dynamische Herzphantom der neuesten Generation mit automatischer Befüllvorrichtung ist auch als Leihgerät verfügbar. Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot.


Neue Tierpet-Phantome im Programm

Neu im Programm sind die Tierpet-Phantome gemäß NEMA-Standard NU4-2008:

  • monkey phantom
  • rat phantom
  • mouse phantom
  • image quality phantom

Details entnehmen Sie bitte den Datenblättern.


Dynamisches Herzphantom mit automatischer Befüllvorrichtung

Das Dynamische Herzphantom ist jetzt in der neuesten Version 2.4 verfügbar. Wesentlicher Entwicklungsschritt ist eine deutlich vereinfachte Handhabung durch die Implementierung einer automatische Befüllvorrichtung.


TomoMagine Version 5.1 ist freigegeben

Grundlegende Neuerung ist die fusionierte Darstellungsmöglichkeit von PET/ CT-Daten. Zusätzlich wurden einige Funktionen verbessert und erweitert, wie z.B. der Import von DICOM-CDROMs.

Genauere Informationen finden Sie auf der TomoMagine-Website http://www.tomomagine.de


I S A, das Original des Programms zur Iterativen SPECT-Auswertung nach Luig,

gibt es nun in einer PC-Fassung unter Windows, die Projektionsdaten aller gängigen SPECT-Geräte auswerten kann.

Einzelheiten finden Sie hier.


Dynamisches Herzphantom lieferbar

Das Dynamische Herzphantom hat die Serienreife erreicht und ist als Serienprodukt lieferbar.

Die Produktspezifikationen finden Sie auf dem Produktdatenblatt.

Das Dynamische Herzphantom stellen wir anläßlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin in Hannover aus. Besuchen Sie uns in Hannover auf dem PTW-Stand Nr. C7.


Neues aus der Entwicklung: Linienquellen

Wir sind in der Lage, Linienquellen unterschiedlicher Länge herzustellen mit einem Innendurchmesser von 1 oder 3 mm und einem Aussendurchmesser von 3 bzw. 5 mm. Längen wahlweise bis 700 mm.

Flexible Linienführungen sind möglich. Die Befüllungn/ Entleerung erfolgt mittels Injektionsspritze und einem halbautomatischen Ventil.


Tierpet-Phantom in der Charité

Mit den lieferbaren Tierpet-Phantomen wurden Messungen in der Charité durchgeführt. Ein Poster wurde anlässlich des DGN-Kongresses in Berlin veröffentlicht.


Positionierwagen für Forte*

Für die Gammakamera Forte* ist ein spezieller Positionierwagen erhältlich.
* ist ein Produkt der Philips Medizin Systeme.


FP67S universell einsetzbar

Das Flächenphantom FP67S kann jetzt sowohl für die PRISM 1000/ 2000 als auch für die AXIS/ IRIX eingesetzt werden. Voraussetzung ist der Halterahmen HR67S für die PRISM 1000/ 2000.


Juni 2006: Flächenphantome Lieferung mit Ablaßhahn

Zum problemlosen Entleeren der Küvetten werden alle Flächenphantome der FP-Serie serienmäßig mit Ablaufschlauch und Absperrhahn ausgeliefert.


Mai 2006: FP67S-Phantome mit Stützen

Die Phantome der FP67S-Baureihe werden jetzt mit Stützen zur besseren Handhabung beim Befüllen und Entleeren ausgeliefert.


April 2006: FP für Body-Scan *

Seit April 2006 fertigen wir ein extrem großes Flächenphantom für die Body-Scan*-Camera mit einem Gesichtsfeld von 400 x 610 cm.
* ist ein Produkt der Siemens Medical Solutions.


20.07.2005: Steigerung der Messgenauigkeit bei Flächenphantomen der FP Serie

Bei den neuen Flächenphantomen der FP Serie (Produktionszeitraum ab 2. Quartal 2005) erübrigt sich das Entleeren der Küvette nach jeder Nutzung bzw. jedem Nutzungsintervall infolge der Materialeigenschaften von Acrylglas.

Acrylglas verformt sich bei dauerhaftem einseitigen Wasserkontakt, so dass die zulässigen Toleranzmaße der Küvette im Laufe der Nutzungsdauer der Phantome überschritten werden können.
Dieses grundsätzliche Problem wird bei den Flächenphantomen der neuen Serien durch dünne Glasauflagen (Glas/ Acrylglas Komposit) im Innenraum der Küvette beseitigt. Das Ergebnis ist eine dauerhaft hohe Messgenauigkeit.